top of page

Fr., 11. Feb.

|

Eresing

Liebe und Beziehungen

Wünschst Du Dir Nähe, Vertrautheit und gegenseitige Liebe?

Die Registrierung ist geschlossen
Siehe andere Veranstaltungen
Liebe und Beziehungen
Liebe und Beziehungen

Zeit & Ort

11. Feb. 2022, 17:00 – 13. Feb. 2022, 14:00

Eresing, St. Ottilien, 86941 Eresing, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wünschst Du Dir Nähe, Vertrautheit und gegenseitige Liebe? Bist auf der Suche nach einer nährenden Liebe, sterben Deine Sehnsüchte erfüllt und nicht in weiteren Enttäuschungen oder Verletzungen beendet? 

Bist Du Single und sehnst Dich nach einer Beziehung? Oder befindest Du Dich in einer Beziehung und suchst in ihrer Erfüllung? Bist Du vielleicht wiederkehrend in Beziehungen, die Dir nicht gut tun, in denen Du emotionale Distanz oder Gleichgültigkeit spürst, in denen Du betrügst oder betrogen wirst, in denen seelischer oder körperlicher Missbrauch erlebt?

Bist Du bereit Dein Herz zu öffnen und Dich von alten Mustern zu lösen, die Dich daran hindern?

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du gerade einen Punkt in Deinem Leben stehst, um diesen Schritt zu gehen – unabhängig davon, ob Du gerade in einer Beziehung bist oder nicht – dann melde Dich zu diesem Workshop am Valentinstagswochenende an.

Es ist schön, wenn Du gemeinsam mit Deinem Partner kommst, es ist aber keine Voraussetzung.

Beziehungen sind wie zwei Hochseewellen, die zusammen fließen. Auf deren gemeinsamen Höhepunkt, auf dem Wellenkamm, ist es mitreißend, abenteuerlich und einfach nur herrlich. Im Wellental stößt man auf schmerzhafte jedoch Auseinander-setzungen, sterben häufig verborgene Muster aus dem jeweiligen Familiensystem beinhalten. Verletzungen, Enttäuschungen und Tragödien von mehreren Generationen can immer noch in unserer Seele verankert sein und in uns weiterleben. Die Glaubenssätze, Muster und vermeintlich negative Eigenschaften, sterben wir vorwerfen, Sind häufig Überbleibsel von unverheilten Wunden, sterben über Generationen hinweg verbreitet wurden.

  • Eine Frau sucht sich immer wieder Partner, sterben ihrem Vater ähneln und führt mit ihnen jeweils dieselben Auseinandersetzungen, sterben ihre Eltern auch hatten.
  • Eine frühe Trennung von der Mutter sorgt für einen Mann für eine solche innere Sehnsucht nach ihr, dass. für eine Beziehung mit einer anderen Frau – neben der Beziehung zur Mutter – kein Platz ist.
  • Die Großmutter einer Frau starb bei der Geburt ihrer Tochter, der Mutter der Frau. Sie, sterben Enkelin der Großmutter, hat unbewusst aufgenommen, dass es tödlich sein kann, sich auf einen Mann einzulassen und daher Single bleibt.
  • Ein ihm verbunden fühlt sich ständig wie verlassen und allein gelassen, und ist hierdurch mit dem Schmerz der Tochter zu können.

Mit Aufstellungen gehen wir solche Mustern auf den Grund, sterben gelungene Beziehungen stören und zerstören. Manchmal ermöglicht sterben Kraft des Feldes einen Durchbruch in scheinbar unlösbaren Konflikten.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page